markt.ch Logo
Kleinanzeigen
0 km

Tierratgeber  - Hunderassen

 

Zweithund - Wann ist die Haltung von einem zweiten Hund ratsam?

Bedeuten zwei Hunde auch doppelt so viel Spaß, Verantwortung und Aufwand?

Bild spielende Hunde Spielende Hunde sind ein schönes Bild - bei Anschaffung eines Zweithundes sind einige Dinge zu beachten.

Der Hund ist seit sehr langer Zeit ein treuer Weggefährte des Menschen und als Haustier so beliebt wie kein anderes. In der Wildnis leben die Tiere zumeist in kleinen Rudeln. Daher stellen sich immer mehr Hundebesitzer die Frage: Soll ich mir einen Zweithund halten? Auf den ersten Blick scheint dieses gut gemeinte Unterfangen lediglich Vorteile zu haben.

Die Vorteile bei einer Haltung von einem Zweithund

Natürlich sieht man es gerne, wenn zwei Hunde miteinander spielen und sich gut vertragen. Dieses harmonische Bild möchte jeder Hundebesitzer auch gerne bei sich zuhause sehen. Wieso den eigenen Hund also alleine in seinem Körbchen liegen lassen, wenn er genauso gut mit einem Artgenossen einen größeren Schlafkorb teilen könnte? Schließlich sind Hunde Rudeltiere und genießen die Gemeinschaft. Zudem ist es bewiesen, dass ein älterer Hund neue Lebenskraft schöpfen kann, wenn er mit einem Welpen zusammenlebt. Der Welpe wiederum kann viel von der Erfahrung des Ersthundes erlernen. Dies bringt für beide Hunde einen großen Vorteil. Die Hunde können sich auch untereinander beschäftigen, wenn der Halter mal keine Zeit für Spielereien findet. Es gibt also genügend positive Aspekte, welche die Überlegung, sich einen Zweithund anzuschaffen, sicher ankurbeln. Doch auf der anderen Seite gibt es auch einige Nachteile bei diesem Unterfangen, welche ebenfalls beachtet werden sollten.

Die Gefahren bei der Zulegung eines zweiten Hundes

Bild Hund Am Ende sollte der Hundebesitzer auch den Aspekt beachten, ob er beiden Hunden genügend Aufmerksamkeit schenken kann

Selbstverständlich gibt es auch auf der negativen Seite einige Gründe, die gegen die Anschaffung eines Zweithundes sprechen. So kann es möglich sein, dass sich der erste Hund vernachlässigt fühlt und körperlich langsam abbaut, da ihm die Aufmerksamkeit fehlt. Zudem besteht die Gefahr, dass sich die beiden Hunde einfach nicht vertragen und so wird ein gemeinsames Leben natürlich erschwert, wenn gar unmöglich. Viele Hundehalter unterschätzen auch den Anstieg der Kosten. Denn ein zweiter Hund benötigt ebenfalls Nahrung , medizinische Versorgung und Pflegezubehör . Auch der Spaziergang wird mit zwei Hunden nicht einfacher. Daher muss viel Zeit in die Erziehung investiert werden, sodass der Spaziergang nicht zur Tortur wird und beide Tiere artig an der Leine gehen oder auf Zuruf angelaufen kommen.

Macht die Haltung eines Zweithundes wirklich Sinn?

Im Regelfall können fast alle Hunderassen zu zweit gehalten werden. Besonders empfehlenswert sind Familienhunde wie Golden Retriever und Labradore . Viele Hunde sind auch unabhängig von der Rasse mit anderen Artgenossen kompatibel. Natürlich kann es immer mal wieder zu Einzelfällen kommen, auch wenn die Rasse allgemein als verträglich gilt. Schließlich hat jeder Hund seine ganz eigene Persönlichkeit. Am Ende sollte der Hundebesitzer auch den Aspekt beachten, ob er beiden Hunden genügend Aufmerksamkeit schenken kann. Der Hund ist zwar der beste Freund des Menschen, doch er benötigt auch eine intensive Beschäftigung und ein Heim, in welchem es ihm an nichts fehlt.

 

 Twittern

Verwandte Themen

Hunderatgeber

Labrador Retriever im Rasseporträt

Golden Retriever im Rasseporträt

Ratgeber für den Hundekauf

Altersbestimmung für Hunde

Ältere Hunde über Kleinanzeigen vermitteln - Informationen und Tipps

Aufnahme eines älteren Hundes: Was ist zu beachten?

Welche Hunderassen passen gut zusammen und vertragen sich?

Aktuelle Hunde Kleinanzeigen

2 american xl Bully Welpen in 9542
2 american xl Bully Welpen

Ich verkaufe hier 2 xl Bully Welpen, 5 Monate alt.
alle Papiere vorhanden 
dies ist ein Notverkauf

2’500 CHF VB

9542 Münchwilen TG

20.02.2024

Pomeranien in 4452
Pomeranien

wir suchen hiermit ein wunderschönes neues Zuhause für unsere kleinen Er ist 10 Monaten alt . Seine  Eltern sind beide reinrassige Pomeranians und haben einen sehr verschmusten und anhänglichen...

2’500 CHF Festpreis

4452 Itingen

14.02.2024

Süsse reinrassige chihuahua welpen in 6535
Süsse reinrassige chihuahua welpen

Wunderschöne kurzhaar Chihuahua Welpen in weiss-creme suchen ab anfangs Maerz eine liebevolle zuhause. Die Welpen sind mitte Dezember in unserer CH-Hobbyzucht ‘’ du petit Royaume’’ (SKG/FCI anerkannt)...

2’400 CHF Festpreis

6535 Roveredo GR

13.02.2024

Zwergspitz (Pomeranian) aus seriöser Zucht in 8212
Zwergspitz (Pomeranian) aus seriöser Zucht

Schweren Herzen muss ich meinen 8 Monat alten Zwergspitz (Pomeranian) aus Geschäftlichen Gründen abgeben. 
er ist sehr verspielt aber auch sehr ruhig und lieb.
Er ist Geimpft, gechipt und mit...

1’300 CHF VB

8212 Neuhausen am Rheinfall

04.02.2024

3 Zwergpinscherwelpen an treuen Herzmensch zu verkaufen in 9650
3 Zwergpinscherwelpen an treuen Herzmensch zu verkaufen

Gioia und Ciara sind am 23.12.2023 geboren und rehbraune Zwergpinscher. Paco ist der schwarze Rüde mit den braunen Abzeichen. Sie werden entwurmt, geimpft und gechipt an geeignete, liebevolle Plätze...

1’500 CHF VB

9650 Nesslau

27.01.2024

Deutscher Schäferhündin in 5313
Deutscher Schäferhündin

Wir haben einen sehr schönen und lebhaften deutschen Schäferhund (Hündin) zu vergeben.
WT.: 20.05.2021
Sie ist sehr lebhaft, neugierig, gehorsam, voller Spass, und an andere Hunde gewöhnt. Sie...

2’500 CHF Festpreis

5313 Klingnau

26.01.2024

Weitere Hunde Kleinanzeigen

 

Bildquellen :

Bild 1 : ©  Pixabay.com / KatrinKerou

Bild 2 : ©  Pixabay.com / Kaz