markt.ch Logo
Kleinanzeigen
0 km

Tierratgeber - Hunderassen

Rasseportrait Braque Français des Pyrénées

Kurzinfo:

Ursprungsland Frankreich
Fellfarben Einfarbig Braun, Weiß mit braunen Platten
Lebenserwartung Bis zu 12 Jahren
Gewicht 20 - 32 Kilogramm, offiziell nicht festgelegt
Widerristhöhe Rüden zwischen 47 - 58 cm, Hündinnen 47 - 56 cm
Besonderheiten Keine
FCI-Standard Nr. 133/134, Gruppe 7, Sektion 1.1
Braque Français des Pyrénées Rasseportrait Der Braque Français des Pyrénées besitzt einen loyalen und treuen Charakter.

Passt das Tier zu mir und meiner Familie?

Wie alle der Vorstehhunde hat auch die Braque Français des Pyrénées einen vorzüglichen Charakter. Der Hund beweist Loyalität und Treue zu seinem Herrn und eignet sich hervorragend für das Aufsuchen von Fährten. Sein Spürsinn ist sozusagen legendär, er arbeitet leidenschaftlich und findet seinen Einsatz vor, während und nach der Jagd. Zu seinen wesentlichen Merkmalen gehört auch die Anpassungsfähigkeit, Ausdauer und seine Lernwilligkeit. Ferner ist er sehr robust gegenüber verschiedenen Witterungseinflüssen.

Mit diesem Charakter wird klar, dass die Braque in einer Jagdfamilie integriert werden sollte. Jagdhunde, die nicht für ihren ursprünglichen Einsatz verwendet werden, suchen sich ansonsten gern ihre eigenen Ziele. Sie wirken dann für Außenstehende unberechenbar, was sie jedoch nicht sind. Ohne regelmäßige Herausforderungen findet die Braque Français des Pyrénées schwer die innere Balance, denn sie wurde über zahlreiche Generationen hinweg für die Aufgaben der Jagd gezüchtet. Mit einer richtigen Erziehung vom Welpenalter beginnend, ist er leicht zu führen. Das Zusammenleben mit Kindern oder anderen Artgenossen ist für ihn völlig problemlos. Wichtig ist in jedem Falle, dass er mehrmals täglich seinen Auslauf bekommt.

Wie sind Wesen und Charakter des Hundes?

Das Wichtigste: Dieser Hund mag überhaupt keine Härte. Mit der Lernwilligkeit der Braque Français des Pyrénées ist es für Dich leicht, diesen Vorstehhund zu erziehen oder auszubilden. Sie verfügt über eine angeborene Leidenschaft zum Apportieren, daher wird sie geradezu auf entsprechende Kommandos warten. Während und nach der Ausbildung ist der Jagdhund ein exzellenter Begleiter und findet sich im Wald genauso gut zurecht wie auf dem freien Feld, dem Dickicht oder selbst im Gebirge. Er ist schnell und strahlt gleichzeitig eine Seelenruhe aus. Sobald er eine Spur aufgenommen hat, zeigt er dies mit dem typischen Ausharren in einer Position. Die dabei angehobene Pfote zeigt dem Jäger, dass er sich zum Abschuss bereitmachen kann.

In Frankreich wird die Braque Français des Pyrénées fast ausschließlich zur Jagd verwendet. In Deutschland sind Vorstehhunde auch nur zur Haltung als Familienhund sehr beliebt. Alternativ lassen sich diese Aufgaben der Jagd ebenfalls durch das Dummytraining absolvieren. Im Haus selbst ist die Braque Français des Pyrénées ausgeglichen, stets freundlich, auch dann, wenn neue Besucher kommen.

Körperbau und Aussehen

Bild Braune Französische Bracke Die französische Bracke fällt durch ihr getüpfeltes Fell auf

Schon auf den ersten Blick wirkt die Braque Français des Pyrénées anmutig und sehr gut geformt. Der exzellente Muskeltonus passt hervorragend zum harmonischen Erscheinungsbild. Der französische Vorstehhund Typ Pyrenäen präsentiert sich etwas rustikaler als der Gascogne, die Haut ist etwas straffer, die Körpergröße um ca. zehn Zentimeter kleiner. Trotz ihres guten Muskelaufbaus wirkt sie nicht schwer.

Besonders schön ist das lebendige Fellkleid in Kastanienbraun. Hier gibt es verschiedene Mischungen von glattem Kastanienbraun oder der Kombination mit weißen Tupfen. Die lohfarbenen Abzeichen erscheinen fein und kurz. Ihre mittlere Größe ist ideal für regelmäßige Jagdeinsätze. Charakteristisch ist die Form des Kopfes mit länglicher Schnauze und herunterhängenden, leicht abgerundeten Ohren. Die Rute ist dünn und kurz, wird mittlerweile nicht mehr kupiert (beschnitten).

Haltung und Pflege des Braque Français des Pyrénées

Die Haltung eines Französischen Vorstehhundes ist nicht schwer. Wichtig ist eine konsequente Linie in der Erziehung, andererseits wird er seinen eigenen Weg gehen. Er gilt allgemein als sehr kooperativ, weshalb Erziehung und Ausbildung die zentrale Rolle im Hundeleben spielen. Eines darfst Du jedoch nicht vergessen: Es handelt sich hier um einen Jagdhund, der seinen angeborenen Trieben nachkommen muss! Daher sind alle Aktivitäten, bei denen die Nase und Beine beansprucht werden, ideal. Das kann im Notfalle auch der Hundesport mit Dummys sein. Hier kann er bei Suchspielen das Apportieren lernen und seinen Instinkten nachkommen.

Bei häufigen Aufenthalten in der Natur müssen Augen und Ohren regelmäßig kontrolliert werden. Auch das Fell braucht eine Kontrolle auf Zecken. Hin und wieder wird er sich über das Bürsten seines kurzen Haarkleides freuen, auch wenn dies nicht wirklich notwendig ist. Doch auch eine Braque Français des Pyrénées genießt solche besonderen Beigaben der Pflege.

Ebenfalls von Vorteil ist ihre natürliche Widerstandsfähigkeit. Verschiedene Jahreszeiten, Regen oder Wind machen diesem Hund kaum etwas aus. Daher ist das Leben im Zwinger für sie auch überhaupt kein Problem. Möglich ist auch eine kombinierte Haus- und Zwingerhaltung.

Beschreibung (analog VDH)

Der VDH, der Verband für das Deutsche Hundewesen legt für die Hundezucht bestimmte Regeln fest. Darin werden Aussehen, Fell und Gewicht von Rassehunden wie der Braque Français des Pyrénées definiert.

AllgemeinDie Braque Français des Pyrénées teilt sich mit dem Typ der Gascogne gleiche Merkmale. Allerdings handelt es sich bei dem Typ der Pyrenäen um einen kleineren Hund, etwas muskulöser aber nicht schwerer. Auch die Haut ist straffer.
KopfKastanienbrauner Nasenschwamm mit gut geöffneten Nasenlöchern. Etwas kürzere Lefzen als beim Gascogne. Leicht gerundete, herabhängende Ohren.
HalsSo gut wie keine Faltenbildung (auch Wamme genannt).
KörperKleinerer Bauch als beim Typ Gascogne, dennoch sehr muskulös
RuteDünne Rute, teils kupiert, kann aber auch mit natürlicher Länge getragen werden.
PfotenEng aneinander liegende Zehen, muskulöse, leicht schräge Schultern.
HaarkleidKurz und sehr fein, unterscheidet sich auch hier ein wenig vom Typ Gascogne.

Herkunft und Geschichte des Braque Français des Pyrénées

Jagdhund neben einer Kuh Der Französische Jagdhund liebt das Leben in der Natur und möchte dauernd gefordert werden.

Diese edle Hunderasse darf mit Sicherheit zu einer der ältesten Vorstehhunde in Frankreich gezählt werden. Denn gerade im Mittelalter und den darauffolgenden Epochen wurde gern und viel gejagt. Hierbei waren intelligente und schnelle Hunde von Nöten. Das Hauptjagdgebiet ist seit jeher der südliche Teil Frankreichs, in dem die Braque Français zum Einsatz kam.

Im Vergleich zum Pyrenäen Typ waren der Gascogne und der Oysel relativ schwer und dementsprechend langsamer. Es erfolgte daher um 1830 eine neue Zuchtlinie in zwei Richtungen, aus der der Braque Français und der Braque Français type Gascogne hervorging. Der Standard, der um 1880 durch Mr. Senc-Lagrange entstand, hat bis heute seine Gültigkeit.

Es ist seinen exzellenten Eigenschaften zu verdanken, dass der Französische Vorstehhund heute in ganz Frankreich und Deutschland vorzufinden ist. Er gehört zu einem der beliebtesten Vorstehhunde in Frankreich. Gleichzeitig gilt die Braque Français des Pyrénées als Stammvater aller kurzhaarigen Vorstehhunde. Spätestens seit 1970 sind die Rassenstandards der Französischen Vorstehhunde abgeschlossen und tragen ihre eigenen Klassifizierungen.

Welche Mischlingsformen gibt es?

Aufgrund der internationalen Standards und angesprochenen Klassifizierungen gibt es keine Mischlingsformen. Ähnliche Formen dieser Hunde sind in weiteren Rassehunden und deren Standards festgelegt. Wenn Du auf der Suche nach einem ordentlichen Rassehund mit Papieren bist, solltest Du nur eingetragene Züchter kontaktieren. Angebote im Internet, die Welpen zu günstigen Preisen anbieten, sind meist Nachzüchtungen von Hunden. Diese Tiere sind oft krankheitsanfällig und bieten nicht die gleichen Merkmale wie ein echter Braque Français des Pyrénées.

Alles rund um die Zucht des Braque Français des Pyrénées

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ist der erste Ansprechpartner, um Züchter dieser Rasse zu finden. Hier sind alle offiziellen Züchter eingetragen. Auf der Webseite www.vdh.de finden Sie viele weitere Informationen.

In Frankreich gibt es natürlich einen großen Club du Braque Français. Diese Organisation wurde 1919 gegründet und hat heute mehr als 1300 Mitglieder. Auch in Belgien, der Schweiz und Italien gibt es offizielle Züchter, die alle mit dem Originalverein in Frankreich verknüpft sind. Als Beispiel für deutsche Züchter gibt es den Zwinger "Von der Grille", Ansprechpartner ist Jörg Geißler, in Grille 1, 39291 Grabow. Ferner gibt es den Zwinger "Vom Ampertal" von Karin Greller, Am Gröbendach 2, 82140 in Olching.

 

Jetzt Hundezubehör kaufen

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Hunde-Kleinanzeigen

Adorable Shih Tzu puppies born on the 7th February 2024 - To be handed over soon! in 6312
Adorable Shih Tzu puppies born on the 7th February 2024 - To be handed over soon!

Entzückende Shih Tzu Welpen geboren am 7. Februar 2024 - Bald abzugeben!
Wir freuen uns, die Geburt unserer wunderschönen Shih Tzu Welpen bekannt zu geben, die am 7. Februar 2024 das Licht der Welt...

2’000 CHF Festpreis

6312 Steinhausen

12.04.2024

Spitz- Pomeranien Deckrüde in 8806
Spitz- Pomeranien Deckrüde

Lyan Mayson ist ein beeindruckender Hund im Alter von 2 Jahren mit einem Gewicht von 11 kg. Als stolzer Besitzer von Lyan Mayson biete ich ihn als Deckrüden an. Für jede Deckung berechne ich eine...

500 CHF Festpreis

8806 Bäch SZ

11.04.2024

MINI AUSSIE WELPE in 5079
MINI AUSSIE WELPE

Wir suchen für unseren reinrassigen Mini Aussie Rüden mit Papier, in der Farbe red tri, ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit. Gerne auch in Familien mit Kindern.
Wir legen Wert auf eine gute...

2’900 CHF VB

5079 Zeihen

04.04.2024

Jacke Russel Welpen in 9525
Jacke Russel Welpen

Zu verkaufen reinrassige Jack Russell Welpen (tricolor und braun/weiße).
 
Wir suchen liebevolle und vor allem verantwortungsbewusste Welpen Interessenten. Die Jack Russell Welpen sind reinrassig...

1’500 CHF Festpreis

9525 Lenggenwil

03.04.2024

Grönendael Welpe zu verkaufen in 4914
Grönendael Welpe zu verkaufen

Wir suchen für den letzten Welpen aus dem Wurf noch eine aktive Familie . Der Rüde ist sehr aufgeschlossen , wächst im Haus und Garten auf . Er ist mehrmals entwurmt , geimpft und gechipt. Der...

3’000 CHF Festpreis

4914 Roggwil BE

03.04.2024

PRUNKHUND in 8560
PRUNKHUND

Sehr schöne Leine von PRUNKHUND 😍 neu & unbenutzt . 1m-1.30m. Für kleine bis mittelgroße Hunde. Karabiner und Ösen in rosegold.

75 CHF VB

8560 Märstetten

01.04.2024

Weitere Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © motionshooter / Fotolia.com
Bild 3: © Pixabay.com / jackmac34

Diese Seite wurde 4 Mal bewertet. Durchschnittlich mit 3/5 Sternen.