Kleinanzeigen
0 km

Tierratgeber - Hunderassen

Rasseportrait Black and Tan Coonhound

Kurzinfo:

Ursprungsland Amerika
Fellfarben Schwarz mit Loh
Lebenserwartung Ca. 10 - 12 Jahre
Gewicht 23 - 34 Kilogramm
Widerristhöhe Bei Rüden 63,5 - 68,5 cm, Hündinnen 58 - 63,5 cm
Besonderheiten Jeder Hund hat seine eigene, erkennbare Stimme
FCI-Standard Nr. 300, Gruppe 6, Sektion 1.1
Black and Tan Coonhound Rasseportrait Der Black and Tan Coonhound wurde zur Jagd von Waschbären gezüchtet.

Grundlegende Eigenschaften des Black and Tan Coonhounds

Es dauert nur wenige Augenblicke, sich in diesen edlen Hund zu verlieben. Der Black and Tan Coonhound hat eine ungewöhnliche Ausstrahlung, die von kraftvoller Energie und Loyalität spricht. In Deutschland gibt es bisher nur wenige Exemplare. Das könnte sich schnell ändern, wenn Hundeliebhabern klar wird, dass diese Rasse eigens zur Verfolgung von Waschbären und dem Opossum gezüchtet wurde. In Amerika oder auch "Raccoon" genannt, ist der Waschbär schon länger ein Plage. Um diesen mit Jägern zu fangen, ist der Coonhound sehr nützlich. Somit wird verständlich, woher er seinen Namen hat.

Passt der Coonhound zu mir und meiner Familie?

Obwohl imposant in seiner Erscheinung handelt es sich bei dem schwarz-lohfarbenen Waschbärenhund um ein freundliches Tier aus der Gruppe der Coonhounds. Es handelt sich um einen sowohl großen als auch flinken Hund, der sich dementsprechend viel bewegen möchte. Aufgrund seiner Größe ist ein Leben in der Stadtwohnung für ihn nicht geeignet.

Gleichzeitig handelt es sich bei dieser Rasse um einen ruhigen und sehr freundlichen Hund, der auch gern mit Kindern spielt und keine Gefahr darstellt. Selbst kleinere Kinder sind hier kein Problem, denn der Hund geht vorsichtig mit den kleinen Rackern um. Er liebt sozusagen die Gesellschaft des Menschen und integriert sich hier wunderbar.

Bekannt ist er darüber hinaus für seinen exzellenten Spürsinn, kaum ein Hund hat eine so gute Nase. Er nimmt sogar Fährten auf, die andere Hunde nicht mehr wahrnehmen. Die Kombination von Jagd und Familie ist also ideal für ihn. Gleichzeitig solltest Du bedenken, dass er viel Auslauf und Bewegung braucht. Für die Zeit, die Du für ihn investierst, wird er sich mit seiner liebevollen Art bei Dir revanchieren.

Wie sind Wesen und Charakter des Black and Tan Coonhound?

Black and Tan Coonhound Welpe Der Black and Tan Coonhound benötigt ausdauernde Ausläufe und viel Beschäftigung

Laufhunde bringen von vornherein Intelligenz mit. Bei dem Black and Tan Coonhound handelt es sich ebenfalls um eine sehr intelligente Rasse. Lernwillig und jederzeit bereit, Kommandos anzunehmen, eignet sich dieser Hund auch hervorragend als Familienhund. Grundsätzlich ist er ruhig und freundlich, er mag Kinder genauso wie andere Artgenossen.

Ausgesprochen interessant ist sein extrem guter Geruchssinn. Einmal auf eine Fährte gestoßen, lässt er sobald nicht ab und verfolgt diese bis zum Ende. Hier spielt also auch die Kommandofähigkeit des Hundeführers eine große Rolle. Denn es ist wichtig, diesen großen Hund an der Seite halten zu können. Als Begleithund bereichert er die Jagd und kann vor allem auch in Deutschland zum Fangen von Waschbären beitragen. Doch auch nur als liebevoller Familienhund findet er seine Rolle im Haus und wird gerade wegen seiner Lässigkeit sehr geschätzt.

Black and Tan Coonhound: Körperbau und Aussehen

Der Black and Tan Coonhound präsentiert sich mit einem kräftigen Körperbau und wunderschönem Fell. Das kohlschwarze Haarkleid ist kurz und mit kastanienbraunen bzw. lohfarbenen Abzeichen gekennzeichnet. Dicht gewachsen trotzt es vor allem verschiedenen Witterungsverhältnissen. Mit guter Beweglichkeit und rhythmischen Schritten imponiert er Hundeführer und Passanten. Exemplare dieser Rasse weisen darüber hinaus einen guten Muskeltonus auf, er ist bei den Rüden in gewohnter Weise stärker ausgeprägt als bei den weiblichen Hunden.

In Amerika wird er wegen seines charakteristischen Körperbaus sogar mit auf die Jagd von Bären, Berglöwen oder Hirschen mitgenommen. Proportional ist die Körperlänge etwas länger als die Widerristhöhe. Insgesamt wirkt er sehr harmonisch in Bezug auf Länge und Breite. Auch der Kopf ist passend zum gesamten Körper. Hier zeigt sich eindeutig die Verwandtschaft zum Bloodhound, Augen, Gesichtsform und vor allem die Ohren weisen auf die Kreuzungen der Rasse hin.

Beschreibung (analog VDH)

Für die Hundezucht werden vom VDH, dem Verband für das Deutsche Hundewesen bestimmte Regeln festgelegt. Damit werden unter anderem Gewicht, Aussehen oder Fell von Hunderassen wie dem Black and Tan Coonhound definiert.

AllgemeinDer Black and Tan Coonhound dient in Amerika als Arbeitshund, hier in Deutschland wird er auch gern als Familienhund gehalten. Mit rund 60 cm ein stattlicher Hund, der viel Auslauf braucht. Körperlänge ist etwas größer als die Widerristhöhe.
KopfSauber modellierter Kopf mit aufmerksamem und freundlichem Ausdruck. Oberkopf im Umriss etwas oval.
HalsHals wird schräg getragen, muskulös ohne übermäßige Falten (oder: Wamme).
KörperGerader Rücken, starke und kräftige Linie. Gut gebogene Rippen, voll, rund und nicht flach.
RuteKräftige Rute, angesetzt unterhalb der Rückenlinie. Wird in der Bewegung fast rechtwinklig zur Rückenlinie getragen.
PfotenKompakte Pfoten, mit stark gewölbten Zehen, aufgeknöchelt. Kräftige, dicke Ballen. Hinterhand und Vorderhand sind gerade und mit solider Knochenstärke.
HaarkleidKurzer, dichter Haarwuchs, wetterfest. In der Farbe Kohlschwarz und intensiven lohfarbenen Abzeichen, die sich über den Augen befinden. Auch am Fang, an den Läufen und der Brust.

Black and Tan Coonhound: Haltung und Pflege

Black and Tan Coonhound auf einer Wiese Der Coonhound lernt sehr schnell und reagiert auf Kommandos.

Anforderungen der Haltung

Wenn Du planst, Dir einen Black and Tan Coonhound ins Haus zu holen, solltest Du wissen, dass der Zeitaufwand für einen Hund dieser Rasse hoch ist. Optisch wirkt er zuweilen etwas verschlafen, doch im Inneren schlägt ein Hochleistungssportler. Dieser Hund will gefordert werden! Gemächliche Spaziergänge sind für ihn nichts. Er möchte ausdauernd laufen, und das am liebsten stundenlang. Aus diesem Grund wird er sich in der Stadtwohnung auch nicht sonderlich wohlfühlen. Die Möglichkeiten für langes Laufen sind hier einfach nicht gegeben. Zur Gruppe der Jagdhunde zugehörig, solltest Du in der Lage ein, Deinen Hund vernünftig zu erziehen.

Umgang mit dem Hund

Die Kommandofähigkeit gehört zum Leben dieses Hundes, der schnell lernt und seinem Herrchen loyal und treu gegenübersteht. Härte bei der Erziehung ist auch bei einem großen Hund nicht notwendig. Er straft solche Maßnahmen mit klarer Ablehnung ab und geht seinen eigenen Weg. Das Fell benötigt wenig Pflege und wird von Zeit zu Zeit gebürstet. Für ihn sind es zusätzliche Streicheleinheiten, die er nur zu gern annimmt. Allerdings sollten die langen Ohren wenigstens einmal in der Woche kontrolliert werden. Wenn Du Dich für diesen schönen Coonhound interessierst aber nicht auf die Jagd gehst, sind Hundesportarten wie Mantrailing ideal. Hier findet der Hund ähnliche Herausforderungen und kann sich unter Beweis stellen.

Herkunft und Geschichte des Black and Tan Coonhound

Diese Rassen wurden ausnahmslos in den USA gezüchtet, um auf die Waschbärenjagd zu gehen. Die Aufgabe er Coonhounds besteht einerseits darin, den Waschbären erst aufzuspüren, dann spurlaut (also bellend) das Tier auf Bäume zu jagen.
Die ersten, die sich mit der Zucht dieser Rasse beschäftigten, waren die Brüder Simon Kenton und Boe. Sie gingen in die Geschichte der Poe Brüder und später der Simion Shirk ein. Es entstand eine bekannte Linie, die "Old glory Linie", die bereits zu den Black and Tans gehörten. Mehr als 130 Jahre wurde diese Linie erfolgreich gezüchtet.

Eingekreuzt wurde die Rasse anfänglich mit den Foxhounds. Später waren es vor allem auch deutsche, französische und irische Hunderassen, die miteinander gekreuzt wurden. Der Black and Tan entwickelte sich als ein vortrefflicher Foxhound. Fährtenstark, ausdauernd und mit guter Nase entwickelte sich diese Zucht fort und wurde von der Organisation AKC anerkannt. Die große Population vom Black and Tan Coonhound findet sich auch heute in Amerika. In Europa gibt es bisher nur wenige Exemplare dieser sehr schönen und faszinierenden Rasse.

Welche Mischlingsformen gibt es vom Black and Tan Coonhound?

Mischlingsformen dieser Rasse gibt es nicht. Allerdings zählen zur Gruppe der Coonhounds weitere anerkannte Hunderassen. Dazu gehören der Bluetick Coonhound, der English oder Redtick Coonhound, der Redbone Coonhound, der Treing Tennessee Brindle und der Treeing Walker Coonhound. Nur Hunde mit ordentlichen Papieren gehören der Rasse an. Daher ist es wichtig, dass Du Hunde nur bei einem eingetragenen Züchter kaufst. Hier erfährst Du auch alle Informationen über die Abstammungslinie. Informationen zu Züchtern oder der Welpenvermittlung erhältst Du beim VDH.

Alles rund um die Zucht und Züchter

Es gibt nur wenige Züchter dieser Rasse in Deutschland. Deshalb ist die erste Anlaufstelle für Dich der VDH, den Du unter der Webseite www.vdh.de erreichst. Eingetragen ist hier die Züchterin Nicole Brändel, die ihre Hunde auf der Webseite http://www.from-charming-shadow.com vorstellt. Mit ihr kannst Du bei Interesse für den Black and Tan Coonhound in Kontakt treten. Sie informiert auf ihrer Seite auch über ankommende Welpen und kann viele Fragen bezüglich Haltung, Pflege und Charakter beantworten.

 

Jetzt Hundezubehör kaufen

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Hunde-Kleinanzeigen

Cocker spaniel Welpen zu verkaufen. in 8586
Cocker spaniel Welpen zu verkaufen.

Cocker spaniel sind freundlichen und liebevolle Hunde die eine enge Beziehung zu ihre besitzen aufbauen können. Die sind bekannt für ihre Fähigkeit gut mit Kindern umzugehen. Geimpft entwurmt...

1’000 CHF Festpreis

8586 Andwil TG

11.07.2024

Deutscher Schäferhund, Welpen in 5313
Deutscher Schäferhund, Welpen

Wir haben 2 sehr schöne und lebhafte Deutsche Schäferhundwelpen zu verkaufen (1 langhaariger Rüde und 1 kurzhaarige Hündin).
Ihre Eltern sind gesund, haben die besten HD/ED Bewertungen, haben...

2’400 CHF Festpreis

5313 Klingnau

09.07.2024

Shih Tzu Welpen zu Verkaufen in 3174
Shih Tzu Welpen zu Verkaufen

Unsere kleine süße reinrassige Shih-Tzu Welpen sind am 28.03.2024 geboren und suchen ein neues Zuhause.
Unsere Welpen sind beim Verkauf geimpft, entwurmt und werden mit einem Mikrochip versehen....

1’800 CHF VB

3174 Thörishaus

08.07.2024

Labrador Deckrüde schwarz Arbeitslinie reinrassig in 8405
Labrador Deckrüde schwarz Arbeitslinie reinrassig

Lord Morris vom Goldenberg "Mylo" steht allen zuchttauglich geprüften Labrador Damen zum Decken zur Verfügung. Mylo ist uneingeschränkt zuchttauglich geschrieben. Alle getesteten genetischen...

700 CHF VB

8405 Winterthur

07.07.2024

Dackel Welpen suchen neues Zuhause❤️ in 6122
Dackel Welpen suchen neues Zuhause❤️

Dackel Welpen suchen neues Zuhause
Registriert bei Amicus & Geimpft
1200.-
Bei weiteren Fragen rufen sie ohne zu zögern an:
0796607015
Guido Bürgisser

1’200 CHF VB

6122 Menznau

06.07.2024

Dobermann Bonnie 8 Monate in 8180
Dobermann Bonnie 8 Monate

Hallo 
unsere Junghündin Bonnie sucht ein neues, liebevolles Zuhause.
Bonnie ist sehr energievoll und verspielt- sie braucht auf jeden Fall viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Bonnie und...

1.50 CHF VB

8180 Bülach

06.07.2024

Weitere Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Willee Cole / Fotolia.com
Bild 3: © Willee Cole / Fotolia.com