markt.ch Logo
Kleinanzeigen
0 km

Zur Ratgeberübersicht

Was bedeutet die Gültigkeit auf Gutscheinen und was, wenn keine Gültigkeit abgedruckt ist?

Bild Gutschein Gutscheine sind ein gern gekauftes Geschenk.

Gutscheine sind wohl immer noch eine der beliebtesten Geschenkideen. Bei jedem Anbieter gibt es mittlerweile Gutscheine in variierender Höhe zu kaufen. Doch diese sind nicht unbefristet gültig. Oft wundern sich Verbraucher darüber, dass diese beim Versuch einen Gutschein einzulösen, gesagt bekommen, dass der Gutschein nicht mehr gültig sei. Bis vor einigen Jahren war auf beinahe keinem Gutschein irgendeine Gültigkeit abgedruckt. Dennoch ist durch das BGB, das Bürgerliche Gesetzbuch, vorgegeben, dass Gutscheine spätestens drei Jahre nach Ausstelldatum ablaufen, selbst wenn keine Frist auf dem Gutschein abgedruckt ist. Doch auch, wenn ein solcher Gutschein bereits abgelaufen ist, sollten Verbraucher, diesen nicht einfach so entsorgen und annehmen, nichts mehr dafür zu bekommen.

Verkäufer müssen Geld zurückerstatten – zu mindestens teilweise

Selbst, wenn ein Gutschein abgelaufen ist, hat vor einiger Zeit jemand für diesen eine gewisse Summe Geld gezahlt. Würde der Verkäufer das Geld vollständig einbehalten, wäre das nicht rechtens. Hat man beispielsweise einen Gutschein von 50 Euro, stehen einem mindestens noch 75% dieser Summe zu. Der Verkäufer darf zwar 15 bis 25 % behalten – für den Gewinn, der diesem entgangen ist – doch der Rest steht dem Besitzer des Gutscheins zu.

Gutschein nach und nach einlösen

Meist verfallen Gutscheine, weil Verbraucher nicht den gesamten Betrag ausgeben können und daher mit dem Einlösen warten. Doch, was viele Verbraucher nicht wissen: Solche Gutscheine können auch Stück für Stück aufgebraucht werden. Im einen Monat 10 Euro und im nächsten 20 – das ist kein Problem und verhindert möglicherweise auch, dass ständig Gutscheine verfallen und Geschäfte auf diese Weise eine Menge Gewinn machen.

Mit Gutscheinen sparen

Neben diesen Gutscheinen, die man sich gegenseitig schenkt, gibt es heutzutage auch Gutscheine, die von Geschäften oder Händlern angeboten werden. Zum Beispiel unter www.meingutscheincode.de bietet sich dazu eine große Auswahl. Mit diesen können Verbraucher sparen und das bei den unterschiedlichsten Produkten. Unterschied zu den anderen Gutscheinen ist, dass diese meist ganz gezielt nur für einen bestimmten Zeitraum gelten. Dieser ist deutlich auf diesen abgedruckt, so dass Verbraucher sich danach richten können. Im Nachhinein können solche Gutscheine dann nicht mehr eingesetzt werden.


Jetzt Gutschein inserieren

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Gutscheine auf markt.de

Mehr Kleinanzeigen zur Gutscheinen

Bildquellen:
Bild 1: © Internetbewohner / flickr.com