Kleinanzeigen
0 km

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Wie finde ich einen Ausbildungsplatz? - Talente, Neigungen und Anforderungen abgleichen

Bild Student am Laptop In den Stellenanzeigen von markt.de können Sie nach der Ausbildung suchen die am besten zu Ihnen passt.

Nach der Schulausbildung oder auch im Rahmen einer späteren beruflichen Umorientierung müssen Sie sich auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz begeben. Die vielfältigen Möglichkeiten in ganz unterschiedlichen Branchen können auf dem ersten Blick abschreckend wirken. Die Qual der Wahl ist groß. Allerdings ermöglicht gerade das große Angebot an Ausbildungsplätzen eine optimale Abstimmung auf Ihre individuellen Bedürfnisse, Talente und Ziele. Um Ihnen den ersten Einstieg zu erleichtern, haben wir alle relevanten Informationen zum Thema „Wie finde ich einen Ausbildungsplatz“ in diesem Ratgeber zusammengefasst. Beachten Sie auch weitere Ratgeber, die sich am Ende dieses Artikels befinden.

Hilfe bei der beruflichen Orientierung

Bevor Sie sich auf die erst besten Angebote bewerben, sollten Sie sich genauestens über Ihre persönlichen Ziele und Wünsche im Klaren sein. Erst danach gilt es, verschiedene Berufsbilder mit Ihren Interessen abzugleichen. Behalten Sie immer Hinterkopf, dass eine Entscheidung Ihre unmittelbare Zukunft nachhaltig beeinflussen kann. Insbesondere stark spezialisierte Berufe sind häufig an das Unternehmen oder zumindest an die Branche gebunden. Hier ist es nur schwer möglich, bei Nichtgefallen einfach den Job zu wechseln.

Zahlreiche Agenturen bieten eine professionelle psychologische Analyse Ihrer Talente und Zielsetzungen an. Die Entscheidung ob bei einem Berufseignungstest Kosten und Nutzen in Relation stehen, müssen Sie treffen. Aber gerade Schülern bieten sich auch viele kostenlose Möglichkeiten der beruflichen Orientierung: Gespräche mit Beratern der lokalen Jobcenter oder Mitarbeitern von Unternehmen, die bereits viele Jahre in entsprechenden Berufen arbeiten.

Unabhängig von Alter und Vorbildung bietet auch die Bundesagentur für Arbeit eine Berufsberatung an. Sie erhalten hier kostenlose Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Analysieren Sie Ihre Stärken und Schwächen

Bild Ausbildungssuche Auf einem Blatt Papier können Sie sie sich alle Stärken und Schwächen aufschreiben um zu sehen was am besten zu Ihnen passt

Neben o.g. Möglichkeiten können Sie aber auch jederzeit selbst die Initiative ergreifen. Alles was Sie hierzu brauchen: Ein leeres Blatt Papier, Stift, Zeit und etwas Ruhe. Analysieren Sie sorgfältig Ihre Stärken und Schwächen. So können Sie sicher gehen, dass Sie einen Beruf ergreifen, der zu Ihnen passt und gleichzeitig bei einer späteren Bewerbung punkten. Auch für einen Personaler ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Spaß an Ihrem Beruf haben – denn wer arbeitet schon motiviert, wenn keinerlei Identifikation mit dem Berufsbild besteht?

Stellen Sie sich bei Ihrer ganz persönlichen Analyse folgende Fragen:

  • Verfügen Sie über Talente oder besondere Begabungen?
  • Können Sie Erfahrungen in bestimmten Bereichen aufweisen?
  • Verfügen Sie bereits über Qualifikationen (Insbesondere Sprachkenntnisse)?
  • Wo liegen Ihre persönlichen Stärken und Schwächen?
  • Stimmen Fähigkeiten und Interessen überein?
  • Wie wichtig ist Ihnen schneller beruflicher Aufstieg?
  • Wo tun Sie sich schwer, was fällt Ihnen besonders leicht?

Natürlich gibt es noch viel mehr Fragen, die Sie sich stellen können. Halten Sie Ihre Gedanken in einer möglichst strukturierten Form wie etwa einer Mindmap fest.

Praxiserfahrung sammeln – Praktika und freiwillige Dienste

Trotz einer genauen Analyse Ihrer persönlichen Präferenzen können Zweifel bestehen, ob das angepeilte Berufsbild längerfristig in Ihre Lebensplanung passt. Praktische Erfahrung ist in diesem Falle ein klarer Vorteil.

Möchten Sie in sozialen oder medizinischen Einrichtungen arbeiten, bieten sich freiwillige Dienste wie etwa ein „Soziales Jahr“ an. Neben einer geringen Entlohnung erwerben Sie in Seminaren zusätzliche Qualifikationen und Soft Skills, die bei einer Bewerbung von Vorteil sind. Nach einem Jahr kennen Sie sich mit den Abläufen genauestens aus und können beurteilen, ob Sie in diesem Bereich eine Ausbildung machen möchten. Melden Sie sich einfach bei den zahlreichen Trägerorganisationen, die das „Freiwillige Soziale Jahr“/ „Freiwillige Ökologische Jahr“ anbieten.

In anderen Branchen steht Ihnen die Möglichkeit offen, ein Praktikum zu absolvieren. Je nach Vereinbarung schnuppern Sie einige Tage bis hin zu mehreren Monaten in die betrieblichen Abläufe hinein. Nach einem erfolgreichen Praktikum steigen Ihre Einstellungschancen merklich. Alle Details zum Thema „Wie finde ich ein Praktikum“ finden Sie in unserem Ratgeber .

Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt

Bild Bewerbung Mit einer überzeugenden Bewerbung sollte Ihnen nichts mehr im Wege stehen

Neben Ihren persönlichen Wünschen sollten Sie auch die Situation auf dem Arbeitsmarkt beobachten. In vielen Fällen übersteigt die Zahl der Bewerber die offenen Stellen um ein Vielfaches. Das Lohnniveau ist daher niedriger und die Chancen auf eine Anstellung geringer. Nutzen Sie das Internet, Literatur, Zeitschriften, Fachpublikationen oder sprechen Sie einfach mit einem Bekannten, der in einer entsprechenden Branche arbeitet. So erfahren Sie wichtige Details.

Wägen Sie das Für und Wider genau ab. Natürlich sollten Sie sich nicht ausschließlich an Arbeitsmarktdaten orientieren. Was nützen Ihnen hervorragende Prognosen, wenn Sie in der Branche und dem Beruf gar nicht glücklich sind? Finden Sie einen Kompromiss zwischen Zukunftsfähigkeit und persönlichen Präferenzen.

Mit einer überzeugenden Bewerbung punkten

Sobald Sie sich für eine Ausbildung entschieden haben, müssen Sie eine überzeugende Bewerbung schreiben. Hier auf markt.de finden Sie in unserem Bewerbungsratgeber alle wichtigen Informationen zum Thema.

markt.de wünscht viel Erfolg bei der Ausbildungssuche!

 

    Twittern

Verwandte Themen im Ratgeber

Tipps für die Initiativbewerbung – Ihr Einfallsreichtum ist gefragt!

Pferdewirt: Ausbildung und Berufschancen

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Die Neuen Wege der Jobsuche

Minijobs in Privathaushalten: Wie funktioniert der Haushaltscheck?

Werkstudenten Mustervertrag: Rechte und Verantwortung

Tipps & Ratgeber: Wie finde ich ein Praktikum?

Leitfaden für das Vorstellungsgespräch - was Arbeitgeber bei Bewerbungen fragen sollten

Geld verdienen in der Saisonarbeit - Jobs für Studenten und andere Semesterurlauber

Stellenangebote für Juristen - Tipps für die online Jobbörse

Bundesagentur für Arbeit: Aufgaben, Struktur und Finanzierung

Tipps & Ratgeber: Wie schalte ich ein Stellengesuch um einen Job zu finden?

Wie erstelle ich ein Portrait-Foto für meine Kleinanzeige?

Tipps & Ratgeber für die Jobsuche: Mit einer überzeugenden Bewerbung punkten

Jobsuche in der Wachstumsbranche Gesundheitswesen - Berufliche Chancen clever nutzen

Stellenanzeigen richtig inserieren

Tipps und Ratgeber: Jobs in der Gastronomie finden - Anforderungen und Perspektiven

Tipps & Ratgeber: Wie finde ich einen Minijob?

Wie man die eigene Jobsuche heutzutage gestaltet!

Trainee-Programm vs. Volontariat

Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Mit einer überzeugenden Körpersprache ins Vorstellungsgespräch

Ihr Recht auf einen Zweitjob – erhöhen Sie Ihr Einkommen

Minijobs: Änderungen/Neuerungen ab 2013

Ferienjobs für Schüler – was Sie beachten müssen

Weitere Ratgeber zum Thema Jobs und Karriere:

Aktuelle Stellenanzeigen auf markt.de

Teammitglied gesucht in 5622
Teammitglied gesucht

Für das Team in der Region Adenau Kreis Ahrweiler und Vulkaneifel
suchen wir Verstärkung

Wir schenken Menschen Optionen, um mit alternativem Vermögensmanagement ihr Geld zu sichern und zu...

5622 Waltenschwil

23.06.2024

500€ in kurzer Zeit! in 8808
500€ in kurzer Zeit!

Werde Mitspieler und sichere dir 500€ in kurzer Zeit. Übernehme selbst keine Haftung! 
Im Link ist alles beschrieben! 
https://jetztklicken.org/TWCyj
Viel Spaß!

8808 Pfäffikon SZ

22.06.2024

Homeoffice, Global, Chatmoderator in 3004
Homeoffice, Global, Chatmoderator

Die Preise steigen, doch das Gehalt nicht - was tun?
Als Chatmoderator hast du die besten Chancen deinen Verdienst aufzubessern, dir ein zweites Standbein aufzubauen, oder das ganze direkt hauptberuf...

3004 Bern

10.06.2024

Projektleiter Notstromanlagen (m/w/d) in 5436
Projektleiter Notstromanlagen (m/w/d)

Projektleiter Notstromanlagen (m/w/d)
Bei AKSA Würenlos AG, einem führenden Unternehmen in der Lieferung und Installation von Netzersatzsystemen und Transportkühlanlagen, suchen wir zur Verstärkung...

5436 Würenlos

12.07.2024

ChirurgiemechanikerIn / FeinmechanikerIn (m/w/d) in 8645
ChirurgiemechanikerIn / FeinmechanikerIn (m/w/d)

Können wir dich für eine spannende Herausforderung im Gesundheitswesen begeistern?
Wir sind ein Service- und Reparaturdienstleister für chirurgische und endoskopische Instrumente, als auch weiteren...

8645 Jona

12.07.2024

Projektleiter (w/m/d) Konstruktion – Marineschiffbau International (Expat) in 9000
Projektleiter (w/m/d) Konstruktion – Marineschiffbau International (Expat)

Komm an Board!
Schiffbau voller Leidenschaft, hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht die NVL Group. Wir sind eine privat geführte, unabhängige Werftengruppe mit...

9000 St. Gallen

12.07.2024

Zu den Ausbildungsangeboten

 

Bildquellen :

Bild 1 : © Pixabay.com / StartupStockPhotos

BIld 2 : © Pixabay.com / StartupStockPhotos

BIld 3 : © Pixabay.com / 422737