markt.ch Logo
Kleinanzeigen
0 km

Ein Bett im Selbstbau

Frau mit Bohrmaschiene
Mit etwa handwerklichem Geschick ist der Bau eines Bettes machbar.

Für viele Menschen ist es mit der wichtigste Raum, denn nirgendwo hält man sich länger auf: Das Schlafzimmer. Idealerweise verbringt man acht Stunden pro Nacht im Bett, und man möchte morgens entspannt aufstehen und abends gerne ins Bett gehen. Das Bett ist daher nicht nur für das Schlafzimmer das wichtigste Möbelstück. Ist die einfache Matratze auf dem Boden zu Studentenzeiten fast schon ein Muss, wird ein eigenes Bett mit der Zeit immer erstrebenswerter. Bei Design und Preis rückt dieser Wunsch aber oft in weite Ferne.

Dabei ist der Bau eines Bettes für jeden mit handwerklichem Geschick machbar. Exemplarisch wird hier der Bau eines Podestbettes mit eingelassener Matratze erklärt – das Prinzip ist aber bei allen Betten identisch.

Unser Beispielbett steht in der Ecke und füllt diese komplett aus

Anleitung für den Aufbau des Bettes:

  • Messen Sie Ihre Matratze sowie die Abstände zu den Wänden aus.
  • Im Baumarkt lassen Sie sich passend der Maße MDF-Platten zurechtschneiden. Wichtig: Bedenken Sie eventuelle Aussparungen, bspw. für die Heizung.
  • Zuerst wird die Umrandung gebaut. Wichtig hierbei: Die Konstruktion von unten gut abstützen – immerhin möchte man später auch einmal gefahrlos darauf laufen können.
  • Die Vorderverkleidung aus MDF wird angebracht.
  • Vor diese Verkleidung kommt die Trittstufe. Diese ist ebenfalls aus MDF und mit Winkeln verbunden. Stabilität ist hier besonders wichtig! Bei Breite und Gestaltung ist man frei.
  • Nun kann der Lattenrost eingesetzt werden. Achten Sie hierbei auf die richtige Höhe!
  • Mit Spachtelmasse werden alle Schraubenlöcher und sichtbaren Spalte geschlossen und anschließend plan geschliffen.
  • Das Holz wird abgeschliffen, vom Staub befreit und in der gewünschten Farbe lackiert.
  • Abschließend wird die Matratze eingelassen.

Nun sind der Dekorationslust keine Grenzen gesetzt. Diese reichen von floristischen Bauerndesign bis hin zu impressionistischer Farbgebung.

Aufbaudauer des Bettes und Materialkosten

Für geübte Handwerker ist der Aufbau innerhalb eines Tages machbar. Bedenken Sie aber die Trocknungszeit der Farbe! Die Materialkosten belaufen sich, je nach MDF-Dicke, Farben und sonstigen Materialien auf rund 100 Euro – also deutlich günstiger als jedes Bett aus dem Möbelgeschäft. Und solch eine individuelle Schlafmöglichkeit bekommt man dort ebenfalls nicht! 


Bett verkaufen


  Twittern



Aktuelle Betten Kleinanzeigen

Bett in 8800
Bett

Bett aus Achatholz wurde für Gästezimmer gekauft aber kaum benutzt (keine Kratzer). Breite ist 180cm auf Länge 200cm mit Lattenrost aber ohne Matratze. Auf Preis kann man sich auch einigen :)

400 CHF VB

8800 Thalwil

25.02.2024

Metallbett in 4107
Metallbett

Wegen Räumung der Ferienwohnung zu verkaufen:
Metallbett 180x200cm inkl.2 Lattenrost u.2 neuwertige Matratzen 90x180cm mit 2 dazupassenden  Nachttischen Metall mit Glasfläche
Sehr guter Zustand...

499 CHF Festpreis

4107 Ettingen

27.01.2024

Mehr Betten Kleinanzeigen



Bildquellen:
Bild 1: © von Lieres / Fotolia.com